Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE-Bezirksverein Württemberg e.V.
Personen im Meeting
Rawpixel.com / Fotolia
30.10.2008 Seite 27 0

VDI/VDE - Seniorenkreis

Die Gründung eines gemeinsamen Arbeitskreises für im Ruhestand befindliche Maschinenbau- und Elektroingenieure erfolgte im Jahr 1983.

Die Veranstaltungen zu denen auch die Frauen der Teilnehmer eingeladen sind, werden im Veranstaltungskalender des VDI bekannt gegeben und finden, soweit es sich um Vorträge handelt, jeden zweiten Montag eines Monats in den Vortragsräumen des VDI-Hauses in 70563 Stuttgart- Vaihingen, Hamletstrasse 11 statt.

Die Themen der Vorträge bilden eine breite Palette aus Technik, Kultur, Technikgeschichte und umfassen auch Reiseberichte der Teilnehmer.
Darüber hinaus werden jährlich zwei Tagesfahrten und eine achttägige Fernreise, mit Damenprogramm, durchgeführt.

Im Rahmen der Tagesfahrten werden vornehmlich Industriebetriebe, aber auch kulturelle Stätten besichtigt und in diesem Jahr, aus Anlass des Millenniums, zwei Fernreisen unternommen und zwar eine in die Lausitz und eine in das Schweizer Wallis.

Die Reiseleitung nimmt bei Fernreisen Rücksicht auf das fortgeschrittene Alter der Teilnehmer und nutzt bei der An- und Rückreise zum Zielort die Bahn. Die Besichtigungsfahrten während der 8 Tage werden mit dem Bus eines örtlichen Unternehmers durchgeführt. Auch erfolgt die Unterbringung und das Essen in einem Hotel.

Das Interesse der Senioren an Tages- und Fernfahrten ist gross. Leider muss, nicht zuletzt aus organisatorischen Gründen, die Zahl der Teilnehmer jeweils auf 45 Personen begrenzt werden.

Und schließlich gibt es an jedem letzten Dienstag eines Monats einen Stammtisch in einer Stuttgarter Weinstube, zu dem auch die Damen herzlich eingeladen sind.
Waren es im Jahre 1995 noch ca. 600 Personen, die an den Veranstaltungen teilnahmen, so stieg diese Zahl, nicht zuletzt als Folge der Frühpensionierung, auf nahezu 900 im Jahr 1999.

Das könnte Sie auch interessieren: