HS-ES-VDE-Preis-SS2017

Dekan Prof. Jürgen Nonnast, Preisträger Kevin Keppler, Studiendekan Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt (v. links)

| Yuns Cayli
24.08.2017 51 0

Verleihung des VDE Preises an der Hochschule Esslingen

Downloads + Links

Verwandte Themen

Am Freitag 28.07.2017 fand die Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Informationstechnik der Hochschule Esslingen statt. In diesem Zusammenhang wurde Herr Kevin Keppler mit dem Preis des VDE Bezirksverbandes Württemberg für einen hervorragenden Studienabschluss im Studiengang Technische Informatik ausgezeichnet. Überreicht wurde die Urkunde von Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt, Beiratsmitglied im VDE Bezirksverband Württemberg. 

Herr Keppler hatte eine hervorragende Bachelor Thesis angefertigt. In seiner Abschlussarbeit befasste er sich mit der Regelung von bürstenlosen Gleichstrommotoren. Die Regelung wurde in einem Multiprozessorsystem implementiert. Die Dimensionierung und Auslegung der Regelung erfolgte als MATLAB-Simulink-Modell. Seine Abschlussarbeit hat er bei der Firma ebm-papst GmbH & Co. KG, Mulfingen, durchgeführt.

Eine Kurzfassung seiner Abschlussarbeit ist in der Zeitschriftenreihe IT-Innovationen ( Band 19, Juni 2019, ISSN 1869-6457) unter dem Titel: "Konzipierung und Realisierung eines asymmetrischen Multiprozessorsystems zur Erprobung der Regelung von bürstenlosen Gleichstrommotoren mittels aus einem MATLAB-Simulink-Modell generiertem Code unter Verwendung des Echtzeitbetriebssystems FreeRTOS und Datenaustausch mit dem übergeordneten Linux-System" erschienen.

Die Kurzfassung kann als PDF-Datei heruntergeladen werden