Preisverleihung ES

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt, VDE-Preisträger Gregory Vernik, Prof. Jürgen Nonnast, Dekan Informationstechnik (v. links)

| Udo Schlesinger
11.03.2019 97 0

VDE Preiserleihung an der Hochschule Esslingen

Anlässlich der Verleihung der Bachelor- und Master-Urkunden an die Absolventen der Hochschule Esslingen wurden Absolventen mit herausragenden Prüfungsleistungen mit Preisen ausgezeichnet.

Am 22.03.2019 verlieh die Hochschule Esslingen ihren Absolventinnen und Absolventen die verdienten Bachleor- und Master-Urkunden. Studierende mit herausragenden Prüfungsleistungen wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Den Preis des VDE Bezirksverbands Württemberg erhielt Gregory Vernik, Absolvent des Bachelor-Studiengangs Softwaretechnik und Medieninformatik, für einen herausragenden Studienabschluss. Seine Bachelor-Arbeit hat Vernik bei der Firma Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen, durchgeführt. Das Thema der Abschlussarbeit lautet "Entwurf und prototypische Umsetzung eines Labors für Penetration-Testing-Lerneinheiten". Die Aufgabe bestand darin, Firmenmitarbeiter durch geführte Lerneinheiten für Cyberangriffe und Penetration-Testing zu schulen. Auch diese Aufgabe hat Vernik hervorragend gelöst.

Den Preis des VDE Bezirksverbands Württemberg verlieh Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schmidt, Beiratsmitglied des VDE Bezirksverbands Württemberg.