preisverleihung_ulm_2019
Jens Cramer
22.11.2019 118 0

VDE Preisverleihung an der Universität Ulm

Am 9.11.2019 fand die Absolventenfeier der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Informatik und Psychologie der Universität Ulm im Congress Centrum Ulm (CCU) statt. Insgesamt über 800 Teilnehmer besuchten den Absolventenball, bei dem die Studienabsolventinnen und -absolventen in feierlichem Rahmen ihre Promotions-, Master- und Bachelor Urkunden überreicht bekommen haben. Für die musikalische Unterhaltung und Tanz sorgte die Band „The Ca$h“.

preisverleihung-ulm-1

Dr. H. Brugger und T. Ungethüm (v.l.)

| Jens Cramer

Besonders herausragende Studienleistungen wurden durch Preise ausgezeichnet. Der VDE Württemberg / Bezirksgruppe Ulm verlieh je einen Preis für besondere wissenschaftliche Leistungen in einer Masterarbeit und in einer Bachelor Arbeit.

 
Der VDE-Preis für eine hervorragende Master-Arbeit (MSc) ging dieses Jahr an Herrn Jonathan Till Ungethüm in Anerkennung seiner Abschlußarbeit „Design and Evaluation of a Reconfigurable Sigma/Delta-Modulator on PCB Level for Verification of an Online Optimization Tool“.  Der VDE-Preis für eine außergewöhnlich erfolgreiche Bachelor-Arbeit (BSc) ging an Herrn Sebastian Benedikt Bitzer in Anerkennung seiner Abschlußarbeit „Physical Uncloanable Functions based on DRAM“.

preisverleihung-ulm-2

Dr. H. Brugger und S. Bitzer (v.l.)

| Jens Cramer

Die Laudationes zu Ehren der beiden Preisträger wurden vom VDE Bezirksgruppenleiter Dr. Hans Brugger gehalten mit Übergabe der Urkunden für die VDE-Förderpreise.